Die 10 Beziehungskiller – Teil 1

Machst Du immer wieder dieselben Fehler in Beziehungen? Triffst Du auf der Suche nach deinem Traummann auch immer wieder Männer, bei denen du dich fragen mußt; „Liebt er mich?“ oder „Betrügt er mich?“.

Dann lies weiter!

Wen du dir auch denkst, dass du irgendwie im Leben die eine Lektion, nämlich „Wie finde ich den passenden Mann und behalte ihn auch“ verpennt hast, dann geht es dir so wie vielen Frauen. Du bist wahrscheinlich irgendwo in deinen emotionalen Mustern gefangen. Diese unterbewussten Muster behindern uns bei der Parntnersuche ohne dass wir es bemerken. Vom ersten Kennenlernen, flirten mit ihm, bis hin zu dem Moment wo er plötzlich nicht mehr anruft oder nicht mehr verfügbar sein will und du nicht weißt wie du über den Schmerz hinwegkommen wirst, wirst du von deinen unerkannten Mustern und Glaubenssätzen bestimmt.

Wenn du bekommst was du willst, dann sind diese Muster gut.

Wenn du aber immer wieder Liebeskummer hast und einsam bist, dann sind diese Muster schlecht für dich und müssen sofort geändert werden! Trennung überwinden und neue Liebe finden, so geht’s!

Dabei haben sie eine gute Absicht! Die Absicht eine liebevolle, ehrliche, leidenschaftliche Beziehung zu führen führt leider manchmal zu einem Verhalten, dass uns genau das Gegenteil bringt: Liebeskummer, Stress und Schmerz.

Wenn man auf seine vergangenen Beziehungen zurück blickt, die Erfahrungen mit den Ex Freunden analysiert, dann zeigen sich diese Muster ganz klar.

Es gibt einen Ausweg; durchbrich alte Muster, wage Dich aus Deiner Komfortzone heraus und folge Deinen Träumen.

 

Hier die 10 typischen Muster und 10 Wege sie zu durchbrechen:

1. Im Land der Träume

Das Muster:

Nach einer Verabredung mit ihm liegst du auf deiner Couch und träumst. Erinnerst dich an jeden Moment, jedes Wort,jeden Blick von ihm.

Oder du lernst jemanden kennen und siehst nach wenigen Minuten schon eure gemeinsame Zukunft, die Hochzeit und leidenschaftlichen Sex. In der Arbeit bist du abgelenkt und unkonzentriert, da sich alle deine Gedanken nur um ihn drehen. Es fällt dir schwer ein Buch zu lesen, da deine Aufmerksamkeitsspanne nicht mehr ausreicht. Facebook Posts gehen sich gerade noch aus. Welcher Liebestyp bist du und welcher Mann passt zu dir? Finde es hier heraus!

 

Der Ausweg:

Nimm dir selber vor NICHT zu fantasieren. Es ist natürlich nicht so leicht sich selbst zu kontrollieren, doch das kann man lernen. Den ersten Gedanken an ihn kannst du nicht abstellen, aber du kannst es entscheiden ob diesem dann weitere Gedanken folgen dürfen oder nicht. Anstatt in der Traumwelt unterzutauchen, geh raus, triff deinen Freunde und rede mit ihnen über alles, außer über ihn! Zwing dich selbst dazu weiter in deinem Buch zu lesen, bei der Arbeit auch geistig 100% anwesend zu sein und bleib hier in der Realität. JETZT!

Die Fantasie verfälscht deine echte Beziehung zu ihm. Besser du verbringst Zeit mit ihm in Echt und lernst ihn einmal besser kennen.

2. Vergebener Mann

Das Muster:

Irgendwie stehst du auf Männer die schwer zu haben sind. Er ist verheiratet, hat eine Beziehung oder ist einfach zur Zeit nicht für eine Beziehung verfügbar und das sagt er dir auch. Macht nichts, denkst du, denn er zieht dich magisch an. Da er nicht verfügbar ist, denkst du dir, dass eine kleine, heiße Affäre doch vollkommen in Ordnung ist und du dich sowieso distanzieren kannst.

Irgendwie weißt du auch innerlich, dass er dich wirklich lieben wird, sobald er die andere verlässt oder sich auf dich einlässt.

Aber er bleibt in seiner Beziehung, sei sie auch noch so schlecht und du verliebst dich immer mehr in ihn. Du denkst er wird sie verlassen und deshalb wartest du. Wartest und wartest. Dabei geht es dir immer schlechter.

Der Ausweg:

Hör jetzt sofort damit auf! Sofort! Und fang nie wieder damit an! Wenn ein Mann offensichtlich nicht erreichbar ist, dann vergiss es. Wenn du damit beginnst, dann gibst du dich selbst auf und dein Recht darauf einen ehrlichen, treuen, liebevollen Mannzu haben, der für dich da ist. Auch wenn es irgendwo eine Frau gibt, die das Glück hatte aus einer Affäre eine wunderschöne Beziehung zu machen, das ist nicht die Norm! Da könntest du genauso gut in der Lotterie spielen. Dort gewinnt ja auch immer eine Person; eine von 8 Millionen! Die anderen investieren und verlieren.
Einen Mann zu treffen der verheiratet oder vergeben ist, ist eine Qual für dich und kostet dich nur wertvolle Lebenszeit und Energie.

3. Auf der Jagd nach Männern

Das Muster:

Sobald dir jemand gefällt, setzt du Berge in Bewegung. Du gehst immer zur gleichen Zeit auf Pause, nimmst denselben Bus und bist plötzlich dabei wenn er mit seinen Freunden feiern geht. Du versuchst alles um ihn dazu zu bringen, dass er dich dated und sich in dich verliebt. Du tust so ziemlich alles, außer einfach du selbst zu sein. Du überlegst dir jeden Schritt und jedes Wort und wartest darauf, dass er darauf anspringt.

Der Ausweg:

Gib die Kontrolle auf. Die hast du ja ohnehin nicht. Es ist gut, wenn du weißt was du willst, bloß wenn du versuchst alles zu planen, dann wirst du scheitern. Und du wirkst viel zu verkrampft. Höre auf irgendetwas zu planen, wenn er dich kennenlernen will, dann wird er dich schon ansprechen. Falls du ihm ehrlich signalisiert hast, dass das ok ist! Niemand liest deine Gedanken, schon garnicht wenn du ihm den Rücken zudrehst oder demonstrativ mit seinem besten Freund flirtest.

Und die Unsicherheit mußt du aushalten. Das gehört zum Leben dazu und das macht das Leben abenteuerlich und spannend. Geniesse es, denn diese Anfangsphase gibt es nur einmal!

Bleibe offen und ehrlich mit deinen Gefühlen und lass die Angst vor Kontrollverlust einfach gehen.

Ein Mann, den du aufwendig manipulieren musstest um mit dir auszugehen, ist es sowieso nicht wert.

Wir wollen richtige Männer, oder?

 

Hier kommst Du zu Miss P TV!

 

xoxo Miss P

Leave a Reply