Was IHN wieder so richtig neugierig macht…

Die Suche nach dem richtigen Mann kann durchaus Spaß machen. Spannende Verabredungen und Abenteuer stehen auf dem Programm einer Single-Frau.

Manchmal kommst du drauf, dass er doch nicht der Richtige ist.

Manchmal bist du enttäuscht, weil er nicht mehr anruft und du dich fragst, warum.

Alles in allem ist es alles andere als langweilig. Interessanterweise machen viele Frauen auf der Suche nach einem Partner aber einen Fehler: Sie treffen sich nur mit einem Mann.
Der Feminismus hätte uns befreien sollen und uns mehr Möglichkeiten und natürlich Gleichberechtigung bringen sollen. Jetzt, in der Postfeministischen Ära ist uns nur ein Teil des Kuchens geblieben.

Denn: Wir sind noch rückschrittlicher als unsere Großmütter und treffen nur einen Mann im selben Zeitraum. Dabei ist genau das die Ursache für Liebeskummer und enttäuschte Hoffnungen oder sogar verschwendete Monate. Das Leben ist zu kurz um Zeit zu vergeuden, vor allem wenn es sich um Zeit handelt in der es dir nicht gut geht und du traurig bist, weil er dir nicht zeigt, dass er dich liebt oder dich nur ausnutzt. Möchtest du attraktiver wirken? Mit ein paar psychologischen Tricks zeige ich dir wie das geht.

Wenn du daran denkst mehrere Männer zu selben Zeit kennen zu lernen und zu treffen, wie fühlst du dich dabei?

Denkst du dabei auch an solche Ausdrücke wie Schlampe, Flittchen oder ähnliches? Hast du auch Angst, dass man dich als solche bezeichnet?

Du, als selbstbewusste, starke, intelligente Frau des 21. Jahrhunderts? Seltsam, oder?

Natürlich gibt es Frauen (und auch Männer!) auf die diese Bezeichnung zutreffen mag. Aber das heißt ja nicht, dass jede die sich mit mehreren Männern trifft gleich eine Schlampe ist. Es kommt ja darauf an, was deine Absicht ist und wie du dein Gegenüber behandelst.

Mit jemandem eine Verabredung zu haben um ihn näher kennen zu lernen ist etwas ganz natürliches. Lass dich nicht durch deine Angst von irgendjemandem abgestempelt zu werden davon abhalten die besten Entscheidungen für dich und deine Zukunft zu treffen!

Wenn eine Single-Frau heutzutage in einem Club mit verschiedenen Männern tanzt, dann gibt es eine Reihe von Menschen, die die Nase rümpfen würden. Hauptsächlich eifersüchtige Frauen oder Männer, die auf der Suche nach leichter Beute sind. Sie wird vielleicht verurteilt für etwas total harmloses: Für das Füllen ihrer Tanzkarte!

Füllen ihrer Tanzkarte? Was ist das denn?

Jetzt wird es interessant: Single Frauen auf der Suche nach dem passenden Partner AUFGEPASST! Zu Beginn des 18. Jahrhunderts hatte jede junge, unverheiratete Frau sobald sie in das gesellschaftliche Leben eingeführt wurde eine eigene Tanzkarte. Das war ein kleines, schönes Büchlein mit einer dekorativen Kordel gebunden. In dieses Buch wurde der Name des Tanzes oder des Stückes und der Name des Tanzpartners eingetragen, den die Frau für diesen Tanz ausgesucht hatte.

Die junge Frau tanzte mit verschiedenen Männern, die Interesse an ihr hatten und mögliche Partner für eine Ehe waren. Die Tanzkarten überstanden das ganze 19. Jahrhundert und wurden bis zu Anfang des 20. Jahrhunderts noch verwendet.

Es war Vorraussetzung, dass eine junge Frau, die man damals Lady und nicht Schlampe nannte, nicht zu oft mit dem selben Mann tanzte. Tat sie das, dann war dies ein Zeichen dafür, dass sie ihn auserwählt hatte. Wie du bekommst, was du wirklich willst. Klicke hier!

Umso voller und vielfältiger die Tanzkarte einer jungen Frau war, umso begehrter war sie.

Die Tanzkarte war ein weibliches Statussymbol. Für Frauen auf der Suche nach der wahren Liebe war es die Norm mit ihrer Tanzkarte auszugehen und verschiedene Männer kennen zu lernen. Natürlich musste der potentielle Ehemann dann zu ihrem Vater gehen und um die Erlaubnis fragen, die Dame wieder zu sehen. Manchmal wurde er auch zu einem Familienabendessen eingeladen.

Passte er nicht, dann war einige Zeit danach der Nächste zum Abendessen bei der Familie. Damals war es in Ordnung mehrere verschiedene Männer zu treffen und heute ist es das nicht mehr? Was für ein Rückschritt!

Außerdem lieben Männer den Wettbewerb. Sie sind Jäger und lieben die Spannung und Aufregung der Eroberung.

Lass ihn um dich kämpfen und prüfe so, ob er es wirklich wert ist dich zu bekommen!

 

Hier kommst Du zu Miss P TV!

 

xoxo Miss P

Leave a Reply