Dein Partner geht nicht achtsam mit dir um: Das kannst du dagegen tun!

Manche Paare haben ein Problem: Mindestens einer der beiden geht nicht achtsam genug mit dem Anderen um – so empfindet es der Andere zumindest. Dieses Problem hat fatale Folgen für die Beziehung, wenn man es nicht rechtzeitig behebt.

Eine Partnerschaft, in der einer das Gefühl hat von dem Partner nicht verstanden, nicht ernst und wichtig genommen zu werden, ist nicht einfach nur eine kleine Auseinandersetzung, die hier und da zwischen euch kommt. Es ist weitaus mehr als das!

Wenn du spürst, dass dein Partner nicht aufmerksam und achtsam genug mit dir umgeht, kannst du davon ausgehen, dass ihm das gar nicht bewusst ist. Für dich ist es zwar klar, aber wenn er nicht weiß, dass er dich verletzt kann er ja auch nichts daran ändern.

Was du nun tun kannst, um dieses Problem zwischen euch zu beseitigen, ist:

1. Reden

Das liegt natürlich auf der Hand. Hast du deinem Partner bis jetzt noch nicht gesagt wie du dich tatsächlich fühlst, wird es höchste Zeit für ein klares, offenes Gespräch.

Damit die Kommunikation zwischen euch gelingt und er dich versteht, solltest du nicht immer nur sagen was dich an ihm stört und wann er deiner Meinung nach was Falsches sagt. Also vermeide so Sätze, die immer wieder mit „Du hast aber, du machst aber, du bist immer so…“ anfangen. Durch die Betonung auf „DU“ fühlt er sich leicht angegriffen und versucht automatisch zu kontern und sich zu rechtfertigen. Euerm Problem hilft das also nicht weiter.

Sprich mit ihm auf emotionaler Ebene. Also klär ihn über deine Gefühle auf, erzähle von deinen Gedanken und wie das, was er macht oder sagt letztlich bei dir ankommt. Nur so kommt eine sinnvolle Kommunikation zustande. Streitet ihr oft über Ordnung und Sauberkeit? Dann klicke hier, damit ihr wieder eine schöne Beziehung führen könnt.

Zum Schluss kannst du deine Wünsche äußern, wie du es tatsächlich gerne hättest in Zukunft und was ihr beide besser machen könnt.

 

2. Rede, wenn es soweit ist

In den Momenten, in denen du dich wieder nicht achtsam genug behandelt fühlst, MUSST du es sagen! Auch nachdem ihr schon darüber gesprochen habt und eine lange Diskussion geführt habt. Sagst du es ihm, wenn es wieder vorkommt, dann weiß er auch was er ändern kann.

Lässt du es unausgesprochen, dann fühlst du dich schlecht und bist sauer ohne dass dein Freund das überhaupt bemerkt. Und diese negative Energie schleppst du innerlich immer mit dir herum, bis du wie ein Vulkan ausbrichst und das Ganze vollkommen eskaliert.

 

3. Hat er zu wenig Zeit für dich?

Eine Art von Unachtsamkeit kann auch sein, dass er sich zu wenig Zeit für dich und eure Beziehung nimmt. Falls du ihm schon gesagt hast, dass du dir mehr Zeit mit ihm wünschst und seine Antwort war: „Möchte ich ja auch, ABER ich habe einfach so wenig Zeit, WEGEN…

Totaler Bullshit!!! Niemand HAT Zeit, sie existiert einfach und jeder kann freiwillig entscheiden wie er sie nutzt. Womit du deine Zeit verbringst hängt von deinen Prioritäten ab! Lässt dein Partner sich in der Beziehung gehen? Erfahre hier was du dagegen tun kannst!

Bist du zum Beispiel die meiste Zeit mit der Arbeit beschäftigt, liegt deine Priorität bei viel Geld.

Wie man die Zeit füllt ist nur eine Frage was einem wirklich wichtig ist. 

 

Möglicherweise ist er sich gar nicht so bewusst darüber, dass er zu viel Zeit in andere Dinge steckt, aber es gibt eine Möglichkeit diese Dinge herauszufinden:

Zeichnet einen Kreis auf und unterteilt ihn in 6 Abschnitte:

  • Familie
  • Beruf
  • Partnerschaft
  • persönliche Weiterentwicklung
  • Zeit für sich selbst
  • Freunde

Füllt die einzelnen Abschnitte so weit aus wie viel Zeit er mit was ungefähr verbringt. Macht er außerhalb der Arbeit noch viel mit seinen Freunden müsste der Abschnitt „Freunde“ viel ausgemalt sein.

Wenn du es schwarz auf weiß auf dem Papier hast, siehst du wesentlich klarer wo deine Prioritäten liegen.

Lösung: Schafft euch eine bestimmte Zeit in der Woche für euch alleine.

Mindestens zwei Tage sollten nur für euch zwei reserviert sein! Möglichst ohne ständige Ablenkung von Handy oder Laptop.

 

 

Hier kommst Du zu Miss P TV!

 

xoxo Miss P

2 Comments

Leave a Reply