Schon seit meiner Jugend bin ich fasziniert von den Hintergründen menschlichen Verhaltens. Ich interessiere mich für Menschen und ihre Geschichten, möchte wissen wovon sie träumen und was ihr persönlicher Sinn des Lebens ist.

Im Laufe der Zeit habe ich eine Vielzahl unterschiedlicher Antworten darauf erhalten, so vielfältig, unterschiedlich und einzigartig, wie die Menschen die sie mir gegeben haben. Eines hatten sie aber alle gemeinsam: den Traum von romantischer, bedingungsloser Liebe.

IMG_2968Bei meiner 1 jährigen Weltreise habe ich das Leben in der islamischen und hinduistischen Kultur kennen gelernt und mich vor allem mit strukturellen Unterschieden und Übereinstimmungen zwischenmenschlicher Beziehungen beschäftigt. Am meisten interessierten mich schon immer die Rolle der Frau und die Idee der perfekten, ewig andauernden Liebe.

Getrieben durch meinen Forschergeist und meine Neugier, absolvierte ich unter anderem das Diplomstudium Physik, zahlreiche NLP – Lehrgänge, die Ausbildung zum Coach und Trainer, Seminare über Lern- & Schnelllesetechniken und auch einige spirituelle Kurse sowie schlussendlich die ersten Semester des Psychologiestudiums und das Robbins-Madanes „Coach Training for Marriage Counseling and Systemic Interventions“.

Anthony Robbins

Anthony Robbins

In meinem Leben gab es genauso Höhen und Tiefen wie bei jedem von uns. Die Trennung vom Vater meiner Tochter und darauf folgende große finanzielle Schwierigkeiten sind nur ein Teil davon. Sehr oft in meinem Leben hatte ich jedoch auch das große Glück zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und so viele großartige Menschen kennen zu lernen, die mich in meinem Leben und Wirken bis heute bereichern.

Auf meinem Lebensweg gibt es ein Thema, das mich nach wie vor fesselt: die Liebe. Durch eigene Erfahrungen und Beobachtungen im Umfeld und bei Klientinnen richte ich mein Augenmerk auf diese Fragen:

  • Warum ist es schwer, einen Partner zu finden, wenn man unbedingt einen finden will, und leicht, wenn man gerade nicht will?
  • Warum gibt es so viele gescheiterte Beziehungen und gibt es einen Schlüssel zum partnerschaftlichen Glück?
  • Wie kann jede Frau die Beziehung leben, die sie sich wünscht?
  • Wie kann der Zauber des Anfangs in einer Beziehung über Jahre bestehen bleiben?

Diese Fragen bewegen fast jede Frau und auch fast jeden Mann egal aus welcher Kultur sie kommen und welcher Bevölkerungsschicht oder Religion sie angehören.

Ich behaupte sogar, dass sich alles im Leben um die Liebe dreht und dass sich fast jeder Mensch eine glückliche, harmonische und leidenschaftliche Beziehung wünscht. Ich habe mich nicht nur mit wissenschaftlichen Studien zum Thema Beziehung und Attraktivität beschäftigt, langfristige, glückliche Partnerschaften analysiert, die Unterschiede zu den weniger erfolgreichen Liebespaaren entdeckt sondern auch all dieses Wissen selbst erlebt und selbst angewendet.

Liebe ist für mich ein lebenslanger, dynamischer Prozess, der ständig im Wachstum sein darf und die Quelle für ein außergewöhnliches Leben mit Erfolg auf allen Ebenen darstellt.

 

Lehrgänge & Ausbildungen

  • PCC – Coach nach ICF
  • diplomierte Lebens- und Sozialberaterin
  • Robbins-Madanes Coach Training for Marriage Counseling and Systemic Interventions
  • LOB-Coach (Lösungsorientiertes Beraten)
  • NLP-Trainer-Training
  • SDI-Integra (Systemdynamische Interventionen)
  • SDI-Impuls (Systemdynamische Interventionen)
  • Diplomstudium Physik – Universität Wien
  • NLP – Master-Practitioner
  • NLP- Practitioner
  • Tantra-Ausbildung
  • Photoreading – Paul Scheele
  • Exploratives Lernen – Dr. Verena Steiner
  • The Journey – Brandon Bays