Manche Frauen sind nur hinter dem Geld her

Geld oder Liebe?

Könntest du auf die totale Verliebtheit verzichten nur wegen des Geldes?
Die Frage ist garnicht so unberechtigt, denn es gibt viele Frauen, die großen Wert auf Wohlstand und Erfolg legen.

Ich habe vor Jahren in einer Sozialpsychologie Vorlesung an der Uni von einem Experiment gehört, das sehr spannend ist:
Man hat 100 Männern Fotos von verschiedenen Frauen vorgelegt und sie gefragt welche sie als erstes wählen würden. Die guten Herren der Schöpfung haben, ganz egal, wie alt, jung, reich, arm, schön oder hässlich sie selbst waren, ALLE die schönste, attraktivste Frau gewählt. Zumindest wollten sie alle diese Frau kennenlernen und es bei ihr probieren.
Kommt dir das bekannt vor?
Das ist der Grund, warum wir manchmal von echt schrägen Vögeln angemacht werden, bei denen du dich echt fragst, ob sie keinen Spiegel zuhause haben.

Die Frauen haben, und das ist auch typisch für uns, einen Mann gewählt der optisch ihrem Level entspricht, also total realistisch ausgewählt, ABER und jetzt kommt der Punkt an dem alle Männer sagen werden: Wir habens ja gewusst, ABER die Frauen haben unter allen Männern, die ihrem Level entsprechen, den reichsten ausgewählt. AUSNAHMSLOS ALLE.

So, Mädels, das ist die Realität.

Was sagst du dazu?
Das heißt natürlich nicht, dass wir das bewusst machen oder dass wir nicht jemanden lieben, der kein Geld hat. Das Leben beweist ja ständig das Gegenteil.
Es ist nur ein Hinweis darauf, wie wir eben unterbewusst ticken.
Das alles hat einen Ursprung in der Steinzeit und ist einfach zu erklären.

Wir Frauen streben nämlich alle nach Sicherheit und Geborgenheit. In der Steinzeit waren wir körperlich gesehen in der schwächeren Position als der Mann. Unsere Aufgabe lag darin die Kinder zu ernähren und der starke Mann beschützte uns von gefährlichen Angreifern. Genau dieses Bedürfnis steckt noch tief in uns drin. Muss ein Mann großzügig sein? 

 

Hier kommst Du zu Miss P TV!

 

xoxo Miss P

Leave a Reply