fbpx

6 ultimative Tipps für neuen Schwung in der Beziehung!

Bei Lea und Nick ist zur Zeit der schlimme Feind namens Alltag in die Beziehung eingekehrt. Seit vier Jahren sind die beiden bereits ein Paar, doch im Moment ist irgendwie alles zwischen ihnen eingeschlafen. Es fehlt die Spannung. Noch dazu tauchte Nick’s Exfreundin kürzlich wieder bei ihm auf, die beiden haben sich sogar getroffen, doch das hat Nick Lea verschwiegen. Diese Tatsache hat sie richtig traurig und gleichzeitig auch wütend gemacht. Sie wusste wo ihre Grenze liegen und sie wusste auch, dass sie diese offen kommunizieren sollte, wenn sie nicht weiterhin verletzt werden wollte. Also sagte sie Nick er solle den Kontakt zu seiner Ex wieder beenden, sonst würde Lea sich nicht wohlfühlen können. Sofort machte er ihr klar, dass ihm die Beziehung mit ihr wichtiger sei und beendete schließlich auch direkt den Kontakt zu seiner Ex. Seitdem sei die Beziehung allerdings komisch geworden, erzählte Lea mir. Nick würde sich nur noch um seine Arbeit kümmern und zu Hause läge er auf dem Sofa und schaut Fernsehen oder liest. Lea befürchtet, dass er seine Exfreundin vermisst und die falsche Wahl getroffen hat. Immerhin interessiert er sich kaum noch für Lea. Wenn die Exfreundin sich zwischen dich und deinen Partner drängt, klicke hier!

Ich sagte ihr, dass es durchaus stimmen kann, dass er seine Exfreundin vermisst. Denn sie kam wieder in sein Leben, weil sie ihn zurück erobern wollte. Sie hat um Nick gekämpft, hat ihm viele Komplimente gemacht und ihm jeden Tag gesagt er sei ihr Traummann. Ist doch klar, dass einem Mann diese Aufmerksamkeit gefällt. Und jetzt ist die Aufmerksamkeit wieder weg. Keine andere Frau bemüht sich mehr um ihn oder macht ihm Komplimente. Seine Exfreundin hat in der Zeit, in der sie sich zwischen die Beziehung gedrängt hat, zwei Grundbedürfnisse von Nick erfüllt. Zum Einen hat sie ihm sehr viel Anerkennung und Liebe geschenkt und zum Anderen hat sie für Spannung gesorgt. So wie ich Nick kennengelernt habe, liebt er meine Freundin Lea wirklich und würde sie auch nicht betrügen. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ihm die Wertschätzung seiner Exfreundin viele gute Gefühle gegeben hat. Nachdem diese Gefühle nun vorbei sind, findet er sich in seiner altbekannten und scheinbar schon routinierten Beziehung wieder. In diesem Fall hängt der Alltag und der Trott höchstwahrscheinlich mit seiner Exfreundin zusammen. Doch in den meisten Beziehungen tauchen diese beiden Dinge ebenfalls auf, obwohl es vorher so einen Vorfall nicht gegeben hat. Dieser Alltag, der einer glücklichen und lebendigen Beziehung das ganze Lebenselixier aussaugt und für Berechenbarkeit und Langeweile sorgt, kann jederzeit seinen Weg in eine Partnerschaft finden. Nach vier Jahren Beziehung oder nach zwanzig Jahren Ehe. Dein Mann steckt in der Midlife Crisis? Das kannst du dagegen unternehmen!

Wie schafft man es denn seiner Beziehung wieder neuen Schwung zu verleihen und endlich mehr Spannung darein zu bringen? Hier sind 6 Tipps, wie das funktioniert:

#1: In den Urlaub fahren  – Alleine!

Ich habe Lea geraten sie solle einfach mal für ein Wochenende entweder alleine oder mit ihren Freundinnen in eine andere Stadt fahren. Dieser Tipp ist erstmal etwas ungewöhnlich und du fragst dich bestimmt, wie du es schaffst mehr Pep in die Beziehung zu bringen, wenn ihr räumlich voneinander getrennt sein, oder? Ganz einfach: Der räumliche Abstand voneinander ist eine Veränderung und somit schon einmal das Gegenteil von Alltag und Trott. Es ist eine neue Situation. Außerdem zeigst du deinem Partner, dass du nicht berechenbar bist, denn wahrscheinlich hat er nicht damit gerechnet, dass du plötzlich für zwei Tage weg möchtest. Nicht berechenbar zu sein, ist geheimnisvoll und das wiederum sorgt für Spannung und weckt seine Aufmerksamkeit. Noch dazu machst du ihm damit klar, dass du nicht von ihm abhängig bist und auch gerne etwas alleine unternimmst. Es ist ein Zeichen von Stärke und Selbstwirksamkeit, was auf die Männer ohnehin immer attraktiv wirkt. Ein besonders positiver Nebeneffekt ist das Vermissen. Wenn ihr euch wieder Nachrichten schreibt, um zu wissen, was der andere so treibt und wie es ihm geht. Wenn er dir Küsse, Herzen und liebevolle SMS sendet, bringt das ganz schnell wieder neuen Schwung in die Beziehung. Es zeigt nämlich, dass die Liebe nach wie vor vorhanden ist.

#2: Unternehmt gemeinsam etwas ganz Verrücktes!

Natürlich musst du nicht zwangsläufig alleine ein paar Tage irgendwo verbringen, sondern ihr könnt einen Kurztrip oder eine Langzeitreise auch gemeinsam planen. Das gewohnte Nest zu verlassen und Neues zu sehen und zu erleben, bringt neue Gedanken, erweitert den Horizont und sorgt somit automatisch für einen Cut im Alltag. Als Paar gemeinsame Momente zu erleben, bedeutet auch immer gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und das ist etwas ganz wunderbares. Wenn ihr aus irgendeinem Grund keine Reise in Angriff nehmen könnt, dann überlegt euch etwas anderes, was gut zu euch passt, aber euch auch gleichzeitig von eurer Komfortzone fern hält. Ich bin sicher, mit ein bisschen Kreativität und Fantasie werdet ihr etwas finden.

#3: Die Wochentag – Überraschung

Ein weiterer Tipp von mir ist eine Wochentag – Überraschung. Es geht darum dem Partner eine kleine Freude zu bereiten und ihm dadurch zu zeigen, wie wichtig er ist. Als erstes sucht ihr euch dafür einen Tag in der Woche aus, ganz egal ob in der Woche oder am Wochenende, Hauptsache ihr habt beide genügend Zeit zur freien Verfügung. Als Beispiel nehmen wir jetzt einfach mal den Samstag. Den ersten Samstag überlegst du dir eine Kleinigkeit für deinen Schatz, den nächsten andersherum und von da an geht es abwechselnd immer so weiter. Wichtig ist, dass ihr diesen Tag wirklich ernst nehmt und ihn nicht jede Woche wegen eines anderen Termins verschiebt. Für den Fall, dass an einem Samstag dann mal ein wichtiger Termin ansteht, den ihr nicht verschieben könnt, überlegt ihr euch am besten im Voraus schonmal einen anderen Tag, den ihr stattdessen nehmen könnt. Klappt der Samstag mal nicht, dann ist der Mittwoch dran. Aber der sollte dann auch wirklich eingehalten werden.

Diese Überraschungen müssen auch nicht großartigen Aufwand oder haufenweise Kosten bedeuten. Es kann auch einfach mal eine Einladung ins Theater, der Besuch einer Galerie oder ein kuscheliger Abend zu zweit mit Kerzenschein sein. Die Hauptsache dabei ist, dass du dir etwas einfallen lässt, was in erster Linie deinem Partner eine Freude bereitet und wo ihr beide dran beteiligt seid. Es geht ja schließlich darum, eurer Beziehung neuen Schwung zu verleihen.

#4: Ein Abendritual

Ein Abendritual kann helfen einer eingeschlafenen Beziehung wieder mehr Energie zu verleihen. In einer langjährigen Partnerschaft kommt es manchmal vor, dass die Partner sich, wie man so schön sagt, auseinanderleben. Beide schlafen zwar unter einem Dach, doch verbringen nicht viel gemeinsame Zeit unter diesem Dach, wenn sie wach sind. Jeder gestaltet den Tag nach seinen Wünschen und irgendwann verbringt der eine den Abend in der Küche, während der andere vor dem Fernseher sitzt. In diesem Fall ist ein festes gemeinsames Abendritual eine gute Hilfe.

Macht euch zum Beispiel aus, dass ihr um sechs Uhr abends gemeinsam esst, euch von den Erlebnissen des Tages erzählt und anschließend noch eine Tasse Tee trinkt. So habt ihr einen festen Zeitpunkt, indem ihr definitiv miteinander reden könnt, denn ohne Kommunikation kann keine Beziehung mehr gut funktionieren und ihr macht es euch unmöglich sich irgendwann auseinander zu leben.

#5: Neue Erlebnisse im Schlafzimmer?

Am Anfang einer jeden Beziehung verbringt man noch die meiste Zeit im Schlafzimmer, doch mit zunehmender gemeinsamer Zeit, verringert sich diese sehr schnell, bis irgendwann eine Flaute herrscht. Der Reiz geht mehr und mehr verloren, die Körper kennt man bereits und gerade wenn Kinder in die Beziehung gekommen sind, finden kaum noch Erlebnisse im Schlafzimmer statt. Doch auch diese Art von Spannung braucht ein Mann in einer Partnerschaft. Der häufigste Grund, weshalb Männer fremdgehen ist, weil sie von der eigenen Partnerin nicht alles bekommen, was sie sich wünschen. Und dann gehen die Männer los und holen sich eben das, was ihnen fehlt.
Wenn bei euch im Schlafzimmer Flaute herrscht, dann gebe ich dir den Tipp etwas Neues auszuprobieren. Entweder überraschst du ihn oder ihr findet gemeinsam neue Vorlieben und sammelt auch in diesem Bereich gemeinsame Momente und Erinnerungen.

#6: Das zweite erste Date

Ein Rendezvous bei Kerzenschein mit einem 3 – Gänge – Menü kann so romantisch sein. Und es wird auch so romantisch sein wie bei eurem ersten Date. Denn dieses Gefühl, welches ihr beim ersten Date gespürt habt, nehmt ihr mit in euer zweites erstes Date. Überrasche deinen Freund und sage ihm zunächst einmal nur, dass er sich morgen Abend Zeit nehmen soll und sich etwas chices anziehen soll. Und dann spielst du euer erstes Date oder eines eurer ersten Treffen in einem netten Restaurant nach. Vielleicht hast du ja immer noch dasselbe Outfit wie damals? Sobald ihr euch gegenüber sitzt, werden all die Gefühle von damals wieder in euch hochkommen. Ihr werdet lachen, in Erinnerung schwelgen und einen unvergesslichen Abend haben.

 

Folge jetzt um 1 EURO im Miss P TV Abo freischalten!

 

xoxo Miss P

Leave a Reply